DavinciResolved - End

Ab Version 14 wird kein QuickTime Player (Apple) mehr benötigt, was mir persönlich sehr gut gefällt, da ich ein Windows-User bin. 
Endlich lassen sich auch die Audioeinstellungen in Davinci Resolved direkt bearbeiten!

Ab Version 15 ist nun Fusion integriert und so lassen sich nun endlich Schriftarten schön animieren und viele Special effects direkt im Programm zu animieren.

 

Downloadseite des Herstellers: https://www.blackmagicdesign.com/at/products/davinciresolve/

Verfügbar für die Plattformen: 

windows.jpgLinux.pngOSX.png

 

 

Inhaltsverzeichnis:: 1) Einleitung 2) Tutotials 3) Neuerungen